Details

 
Zurück zur Übersicht

Geschenksendungen

Geschenksendungen sind Gegenstände, welche als Geschenk für Menschen außerhalb der Europäischen Union gedacht sind.



Zu beachten ist, dass diese als Export-/Importgut gelten und damit den grundsätzlichen Aus- und Einfuhrbestimmungen unterliegen. Dies gilt auch für die Mitnahme von nicht für gewerbliche Zwecke vorgesehene Waren durch gebietsfremde Reisende bei der Ausreise. Die örtlichen IHKs und die zuständigen Zollstellen, informieren über die landesspezifischen Ein- und Ausfuhrbestimmungen bei Geschenken.

 

Autor: Marc Bauer, IHK Region Stuttgart