Details

 
Zurück zur Übersicht

Australien

Sehen Sie hier die Stärken und Schwächen der australischen Wirtschaft sowie die Chancen und Risiken.



Strengths (Stärken):
Bedeutende Rohstoffvorkommen (Gas, Eisenerz etc.). Hohe Kaufkraft. Rechtssicherheit. Hohes Maß an Transparenz. Hochentwickelter Finanzsektor und makroökonomische Stabilität.

Weaknesses (Schwächen):
Große Distanzen. Nachholbedarf bei der Transportinfrastruktur, insbesondere in den Großstädten. Begrenzter Absatzmarkt. Mangel an Fachkräften. Geringe Industrieproduktion.

Opportunities (Chancen):
Geplantes Freihandelsabkommen mit der EU. Großes Potenzial für erneuerbare Energien und grünen Wasserstoff. Verstärkte Förderung von seltenen Erden und anderen kritischen Materialien. Kleiner Binnenmarkt eignet sich als Testmarkt für Produkte oder Vermarktungswege.

Threats (Risiken):
Starke Abhängigkeit von China. Hohe Abhängigkeit von internationalen Rohstoffpreisen. Spannungen mit China führen zu Handelsbeschränkungen. Hohe private Verschuldung und geringes Lohnwachstum. Engpässe in den internationalen Lieferketten sorgen für zeitliche Verzögerungen und steigende Lohnkosten.

Quelle: GTAI (Dezember 2021)

 

Brancheninformationen: 

Erneuerbare Energien

Gesundheitswirtschaft 

 

Weiterführende Links:

Länderspezifische Informationen (GTAI)

AHK Dienstleistungen

IHK Schwerpunktkammer Australien (IHK Lippe zu Detmold)

IHK Schwerpunktkammer Australien (IHK Wuppertal-Solingen-Remscheid)

IHK Schwerpunktkammer Australien (IHK Koblenz)

Zielmarktanalyse

Wirtschaftsklima (GTAI)