Details

 
Auslandsmessen

Rund 20 Prozent aller Exporte deutscher Unternehmen können direkt auf die Beteiligung an Auslandsmessen zurückgeführt werden. 



Die Messebeteiligung im Ausland ist eine der besten Möglichkeiten, wenn es um den Export der eigenen Erzeugnisse, um Importe oder auch günstige internationale Kooperationen geht. Unternehmen können sich zu Fördermöglichkeiten für Messebeteiligungen, die von Land, Bund oder EU gewährt werden, bei ihrer IHK beraten lassen. Bei größerer Interessentenzahl zu spezifischen Messen können Gemeinschaftsstände organisiert werden. IHK-Mitarbeiter begleiten Sie auf Auslandsmessen, um Ihnen als Informanten der Wirtschaft am Informationsstand des Landes Baden-Württemberg zur Verfügung zu stehen.

 

Autor: Thomas Bittner, IHK Region Stuttgart