Details

 
Ausfuhrverfahren

Unter dem Begriff Ausfuhrverfahren sind alle Zollverfahren zu verstehen, die zur Anwendung kommen, wenn Waren aus einem Zollgebiet der Europäischen Union in ein Zollgebiet eines Drittlandes exportiert werden. 



Grundsätzlich kommen bei der Ausfuhr die Vorschriften des Zoll- und Außenwirtschaftsrechts sowie die Verbote und Beschränkungen im Warenverkehr in allen EU-Mitgliedsstaaten einheitlich zur Anwendung. 

 

weiterführende Links:

http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Definition/ausfuhrverfahren.html