Details

 
Zurück zur Übersicht

Algerien

Sehen Sie hier die Stärken und Schwächen der algerischen Wirtschaft sowie die Chancen und Risiken.



Strengths (Stärken):
Geringe Außenverschuldung. Großer Binnenmarkt mit mehr als 43 Millionen Einwohnern. Geographische Nähe zu Europa. Ergiebige Rohstoffvorkommen (Gas, Öl, Phosphat und Eisenerz).

Weaknesses (Schwächen):
Hohe Abhängigkeit vom Öl- und Gassektor. Kaum diversifizierte Industrie, schwacher Privatsektor. Geringe Transparenz, schwerfällige Verwaltung. Hohe Jugendarbeitslosigkeit.

Opportunities (Chancen):
Verbesserte Investitionsbedingungen für ausländische Unternehmen. Erschließung neuer Gas- und Ölfelder. Nutzen des großen Potentials für Erneurbare Engerien und Tourismus. Diversifizierung der Wirtschaft. Nachholbedarf bei der Digitalisierung.

Threats (Risiken):
Wieder aufflamende Demonstrationen. Auswirkungen von niedrigen Weltmarktpreisen für Rohstoffe. Ausweitung des staatlichen Defizits. Zum Teil fragile Sicherheitslage. Andauern der Corona-Pandemie.

Quelle: GTAI (Juni 2020) 

 

Brancheninformationen:

Erneuerbare Energien

Gesundheitswirtschaft

 

Weiterführende Links:

Länderspezifische Informationen (GTAI)

AHK Dienstleistungen

Zielmarktanalyse

Portal Mena

Wirtschaftsklima (GTAI)